Fargesia murieliae Brillant (S) – Winterharter Gartenbambus

Steckbrief

Botanischer Name Fargesia murieliae 'Brillant' (S)
Deutscher Name Winterharter Gartenbambus 'Brillant' (S)
Wuchshöhe 250-350 cm
Wuchs straff aufrecht, bis oben voll belaubt (blickdicht)
Halme grün, ältere Halme gelb
Blatt zartgrün, länglich, schmal
Boden / Standort frischer humoser Boden, Sonne bis Halbschatten
Winterhärte bis -28° C
Verwendung / Eignung sehr schöne Hecken- und Kübelpflanze, Einzel- und Gruppenstellung, Garten und Parkanlagen
Besonderheiten sehr gute Winterhärte; trocken-resistent; bildet keine Ausläufer, daher keine Rhizomsperre erforderlich; Eigenschaften in ganz Deutschland getestet
Brillant (S) 11 Tb Jungware

Brillant (S) 11 Tb Jungware

Beschreibung

'Brillant' (S) ist eine 1997 entstandene Selektion aus Sämlingen des Gartenbambus Fargesia murieliae. Er hat sich durch diverse positive Eigenschaften gegenüber tausenden anderen Sämlingen behauptet.

Sein Wuchs ist straff aufrecht, wobei seine neuen Triebe nur circa einen bis drei Zentimeter von der Basis entfernt wachsen. Das bedeutet, er hat ein nicht so starkes Breitenwachstum. Er wächst horstartig und benötigt daher keine Rizhomsperre. Die Blätter von 'Brillant' sind zartgrün, länglich und schmal.
Brillant hat eine außerordentliche Winterhärte. Er bekommt nicht so leicht die, bei sehr kalten Wintern, bei vielen Sorten typischen braunen Blätter.
Diese beiden Eigenschaften machen 'Brillant' (S) zu einer optimalen Heckenpflanze.

Des Weiteren eignet sich dieser Bambus in Einzel- oder Gruppenstellung, in Garten- und Parkanlagen und ist eine sehr schöne Kübelpflanze.

Brillant (S) 80/100, 20 Co

Brillant (S) 80/100, 20 Co

Brillant (S) 200/250 Solitär

Brillant (S) 200/250 Solitär

Webseite gedruckt am Samstag, 16.10.2021 17:06 Uhr